Veranstaltungen

Samstag, 14.11.2020 | 11.00 bis ca. 16.00 Uhr Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs (ausgebucht)

Polyneuropathie wird beschrieben als ein allmählicher Abbau der peripheren Nerven. Häufig geht dies mit schmerzhaften Entzündungen einher. Die Ursachen sind vielfältig. Oft ist sie eine Folge von Diabetes. Die „Polyneuropathie unklarer Genese“ ist allerdings deutlich auf dem Vormarsch. Die... weiterlesen >>

Sonntag, 15.11.2020 | 11.00 bis ca. 16.00 Uhr Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs (ausgebucht)

Polyneuropathie wird beschrieben als ein allmählicher Abbau der peripheren Nerven. Häufig geht dies mit schmerzhaften Entzündungen einher. Die Ursachen sind vielfältig. Oft ist sie eine Folge von Diabetes. Die „Polyneuropathie unklarer Genese“ ist allerdings deutlich auf dem Vormarsch. Die... weiterlesen >>

Aktuelles

März 2017 Tipp aus der Pflege: Johanneskraut bringt Licht in die Seele und stärkt die Nerven

In unserer Klinik haben wir gute Erfahrungen gemacht, Johanneskrautöl bei Polyneuropathie einzusetzen. Je nach Befindlichkeit des Patienten gibt es wärmende oder kühlende Ölmischungen. Bei der Anwendung wird das Öl rhythmisch eingerieben.

Dazu an der Innenseite der Beine an den Füßen beginnend bis hin zu den Knien aufwärts streichen. Dann auf die Außenseite wechselnd von den Knien wieder abwärts zu den Füßen streichen. Mehrmals wiederholen. Die Rezepturen: Kühlendes Johanneskrautöl: -    50 ml Johanniskrautöl...weiterlesen
Treffer 16 bis 16 von 16
<< Erste < Vorherige 1-15 16-16 Nächste > Letzte >>

Patienten berichten